Mandelkerne Natur 250g

Genuss pur ohne Haut, roh, blachiert & kerngesund

Inhalt: 250 g (1000g = 17,88 EUR)

EAN: 4251032910294

Art.Nr.: EK214650A

Mindesthaltbarkeitsdatum: mind. > 3 Monate

Logos Zahlungsmethoden

4,97 EUR
4,47 EUR **

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Genuss pur ohne Haut, roh, blachiert & kerngesund 

** Sonderangebot zum regulären Verkaufspreis von Eichkater


Mandeln lassen sich vielseitig verwenden. Sie können roh geknabbert, als Mandelsplitter Torten und Gebäck verfeinern oder als gebrannte Mandeln genossen werden. Aus ihnen wird zudem das wohlriechende Mandelöl gewonnen, das innerlich wie äußerlich angewendet werden kann. 
 
Herkunft der Mandelkerne

Mandeln sind die Steinfrucht des Mandelbaums, der aus der Pflanzenfamilie der Rosengewächse stammt. Vermutlich war der Mandelbaum in Südwestasien beheimatet. Zur Nutzung kultiviert wird er in Kalifornien, im Mittelmeerraum, Australien, Türkei und Chile. Der Laubbaum erreicht eine Wuchshöhe von 3-6 Metern und blüht von März bis April. Der Mandelkern reift in einer Steinfrucht, die im Reifestadium aufspringt. Etwa von Juli bis August werden die Mandelkerne geerntet.

Bedeutung der Mandelkerne in der Ernährung

Die süßlich schmeckenden Mandeln sind reich an wertvollen Mandelöl, Vitaminen, Mineralstoffen und ungesättigten Fetten. Von den Mineralien sind besonders Calcium, Magnesium und Kalium erwähnenswert, die in Mandeln in höherer Menge vorkommen als in Nüssen. Bei den Vitaminen sind die B-Vitamine und Vitamin C hervorzuheben.

Mandelkerne blanchiert Natur 

Allergene: Mandel
 
Wichtiger Hinweis: Das Produkt kann Spuren von anderen Nüssen wie z. B. Erdnüsse und natürliches Fremdmaterial enthalten. Beim Verzehr von Nüssen ist ein Verschlucken möglich. Achten Sie auf Ihre Kinder. Produkt bitte kühl, trocken und dunkel lagern.
 

  Angaben Nährwerte

 je 100g

    Brennwert I   610 kcal
    Brennwert II   2519 kJ
    Eiweiß   19 g
    Kohlenhydrate   5,4 g
  davon Zucker   5,0 g
    Fett   54 g
davon gesättigte Fettsäuren   4 g
    Salz   0,01 g
 

 

Interessante Produktinfo & Rezepte aus unserem Blog

3 Arten der Mandel

3 Arten der Mandel

Wussten Sie, dass es von der Mandel drei Unterarten gibt? Am weitesten verbreitet ist die Süßmandel mit ihrem leicht süßlichen Aroma. Deutlich seltener, aber ebenfalls essbar ist die sogenannte Krachmandel, die vor allem in der Weihnachtszeit aufgrund ihrer mit der Hand leicht zu knackenden Schale mit Vorliebe verspeist wird. Nicht essbar und im rohen Zustand […]

Der Beitrag 3 Arten der Mandel erschien zuerst auf Eichkater Blog, Nüsse, Nussmischungen & Trockenfrüchte.

Weiterlesen...