Sonnenblumenkerne Natur

Zum Knabbern, Backen & Verfeinern

1,04 EUR
1,37 EUR
1,88 EUR
2,68 EUR
4,02 EUR
5,10 EUR
7,65 EUR
Logos Zahlungsmethoden

ab 1,04 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Sonnenblumenkerne sind ein leckere Alternative zu den üblichen fettreichen Knabbereien, denn sie enthalten reichlich ungesättigte Fettsäuren und viele Vitamine und Mineralstoffe. Als Rohkost oder als Zutat für Müslis, Backwaren und Joghurts sind Sonnenblumenkerne eine Bereicherung für die tägliche Ernährung.

Kundenrezensionen:

Autor: Maja R. am 19.12.2016
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Super Preis-Leistungsverhältnis, sehr gute Qualität, nehme die Sonnenblumenkerne zum Brot backen, ins Müsli oder übers Obst. Geschmack finde ich super, sehr zu empfehlen.

Sonnenblumen erfreuen mit ihren imposanten und leuchtenden Blüten, die in ihrem Inneren eine gesunde Köstlichkeit heranreifen lassen – die Sonnenblumenkerne. Erst seit dem 19. Jahrhundert verwendet man die Sonnenblume als sogenannte Ölpflanze und nutzt die Sonnenblumenkerne als fettreiche Nahrung. Die Verwendung für Backwaren war jedoch schon seit dem 17. Jahrhundert gebräuchlich. 
 
Herkunft der Sonnenblumenkerne
 
Sonnenblumen werden vor allem in China und Russland kultiviert, aber auch in Europa und den Vereinigten Staaten. Sie ist eine einjährige Pflanze, die eine Höhe bis zu 2 Metern erreichen kann. Die Blütenkörbe sind nicht selten zwischen 10 und 40 cm im Durchmesser. Ihre Wurzeln können bis 2 Meter tief ins Erdreich wachsen, weswegen beim Anbau ein tiefgründiger und nährstoffreicher Boden vorhanden sein muss. Die Aussaat erfolgt im April, die Blütezeit von Juli bis September. Geerntet werden die Sonnenblumenkerne wenn sich die Blütenkorbunterseite gelb färbt und das Kraut abgestorben ist.
 
Bedeutung der Sonnenblumenkerne in der Ernährung
 
Sonnenblumenkerne enthalten reichlich ungesättigte Fettsäuren und Vitamine. Darunter Vitamin E, B-Vitamine, Vitamin A, Calcium, Magnesium, Iod, Karotin und Vitamin F. In Russland heißen geröstete Sonnenblumenkerne Semitschki und werden als Snack unterwegs geknabbert. Sonnenblumenkerne können schalenlos auch Müslis, Joghurts, Backwaren und Salate verfeinern.
 
Verpackungseinheit Artikelnummern EAN-Code
185 g EK619150LU185 4251032905641
250 g EK619150LU250 4251032905658
350 g EK619150LU350 4251032905665
500 g EK619150LU500 4251032905672
750 g EK619150LU750 4251032905689
1000 g EK619150LU1000 4251032905696
1500 g EK619150LU1500 4251032905702

 

Mindesthaltbarkeitsdatum: mind. > 6 Monate

Herkunftsland: Argentinien

Lieferzeit: 2-3 Tage
Sonnenblumenkerne Natur 
 
Allergene: /
 
Wichtiger Hinweis: Das Produkt kann Spuren von anderen Nüssen wie z. B. Erdnüsse und natürliches Fremdmaterial enthalten. Beim Verzehr von Nüssen ist ein Verschlucken möglich. Achten Sie auf Ihre Kinder. Produkt bitte kühl, trocken und dunkel lagern.
 

  Angaben Nährwerte

 je 100g

    Brennwert I   644 kcal
    Brennwert II   2668 kJ
    Eiweiß   20,8 g
    Kohlenhydrate   20 g
  davon Zucker   2,6 g
    Fett   51,5 g
davon gesättigte Fettsäuren   4,5 g
    Salz   0,023 g
 

 

Interessante Produktinfo & Rezepte aus unserem Blog

Sonnenblumenkerne und der Goldene Winkel

Sonnenblumenkerne und der Goldene Winkel

Wussten Sie, dass Sonnenblumenkerne einen „Goldenen Winkel“ haben? Sicher ist Ihnen der Begriff „Goldener Schnitt“ im Bezug auf die Bildgestaltung in der Kunst oder Fotografie schon einmal begegnet. Dieser Goldene Schnitt ist eine mathematische Regel und beschreibt das Prinzip der ästhetischen Aufteilung oder Proportionierung einer Fläche oder eines Gegenstandes. Wer soll das Verstehen?!? Eigentlich bedeutet […]

Der Beitrag Sonnenblumenkerne und der Goldene Winkel erschien zuerst auf Eichkater Blog, Nüsse, Nussmischungen & Trockenfrüchte.

Weiterlesen...