Sultanas Orange River Natur

hell, fruchtig, frisch und aromatisch süß, ungeschwefelt

1,67 EUR
2,20 EUR
3,08 EUR
4,30 EUR
6,45 EUR
8,38 EUR
12,26 EUR
Logos Zahlungsmethoden

ab 1,67 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Eichkater Sultaninen sind ungeschwefelt!
 
Unserer Sultaninen sind Beeren der höchsten Qualitätsstufe. Die getrockneten Beeren haben eine dünne Haut, sind groß, fleischig und haben ein herrliches, fruchtiges Aroma. Das schonende Trockenverfahren garantiert die volle Süße sonnengereifter Sultana-Trauben. Die Farbe variiert von sonnengelb bis honigbraun.

 


Kundenrezensionen:

Autor: Silke B. am 19.06.2017
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Die Sultaninen sind super lecker und haben ein tolles Aroma. Ideal für das Müsli aber auch vieles mehr.

Sultaninen, auch Sultanas oder Sultana-Traube genannt, gehören zu den Rosinen. Sultanas werden durch Ihr Aroma, Ihre Frucht und die Süße auch als die Königin der getrockneten Weinbeeren bezeichnet. Sultaninen sind kernlos.
 
Die großen Trauben werden schonend in der Sonne getrocknet. Eine Trockenlösung aus Olivenöl und Asche sorgt für eine schnelles Aufplatzen der dünnen Haut der Traube. Durch dieses schonende Trockenverfahren kann die Feuchtigkeit schnell entweichen, wodurch das frische, fruchtige Aroma und die süße der Traube vollständig erhalten bleibt. Die maximale Trockenzeit beträgt 10 Tage. 

Herkunft der Sultaninen
 
Ursprünglich stammt die Sultanas-Traube aus einer Region zwischen der Türkei und Griechenland. Auch heute gelten diese beiden Länder als Hauptanbaugebiete. Darüber hinaus werden heute Sultaninen in Südafrika, Australien, México und den USA angebaut. Die weltweiten Anbaugebieten ermöglichen ein ganzjähriges Angebot an erntefrischer Rohware.
 
Die Bedeutung der Sultaninen für die Ernährung
 
Die sonnengelben Trockenbeeren haben einen sehr hohen Anteil am Glukose und Fruktose von ca. 2 Drittel der Fruchtmasse. Sultanas sind reich an Mineralstoffen wie Kalium, Calcium und Magnesium sowie an Vitamin A,C und Vitaminen der Gruppe B. Durch den hohen Zuckergehalt finden die Sultaninen eine vielseitige Verwendung als Zutat zum Backen, Kochen und als Snack pur oder in verschiedenen Frucht- und Nussmischungen wie z. B. Studentenfutter.

 

 
 Verpackungseinheit  Artikelnummern EAN-Code
185 g EK533150SUL185 4251032900325
250 g EK533150SUL250 4251032900332
350 g EK533150SUL350 4251032900349
500 g EK533150SUL500 4251032900356
750 g EK533150SUL750 4251032900363
1000 g EK533150SUL1000 4251032900370
1500 g EK533150SUL1500 4251032900387

 

Mindesthaltbarkeitsdatum: mind. > 6 Monate

Herkunftsland: Australien

Lieferzeit: 2-3 Tage
99,5% Sultaninen, 0,5% Sonnenblumenöl
 
Allergene: /
 

  Angaben Nährwerte

 je 100g

    Brennwert I   1293 kJ
    Brennwert II   305 kcal
    Eiweiß   2,5 g
    Kohlenhydrate   68,6 g
  davon Zucker   68,6 g
    Fett   0,6 g
davon gesättigte Fettsäuren   0,2 g
   Ballaststoffe   5,2 g
    Salz   0,05 g
 

 

Interessante Produktinfo & Rezepte aus unserem Blog

Christstollen mit Nüssen

Christstollen mit Nüssen

Ein einfaches und schnelles Rezept Die Geschichte des Christstollen reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Interessant und was kaum einer weiß ist, dass das brotförmige Hefegebäck mit der Puderzuckerschicht an das in weißen Windeln gewickelte Christkind erinnern soll. Heute gibt es zahlreiche Varianten des ursprünglichen Christstollen wie Mandelstollen, Marzipanstollen, Butterstollen, Mohnstollen, Quarkstollen oder Nussstollen. Für […]

Der Beitrag Christstollen mit Nüssen erschien zuerst auf Eichkater Blog, Nüsse, Nussmischungen & Trockenfrüchte.

Weiterlesen...